Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin Professionell Lab Whitecorals.com Fauna Marin GmbH Aqua Medic

Premnas epigrammata Spinecheek anemonefish

Premnas epigrammatais commonly referred to as Spinecheek anemonefish.


Profilbild Urheber KS




Uploaded by KS.

Image detail


Profile

lexID:
10 
AphiaID:
311028 
Scientific:
Premnas epigrammata 
German:
Gelbbinden-Samtkorallenfisch 
English:
Spinecheek Anemonefish 
Category:
Clownfishes 
Family tree:
Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Pomacentridae (Family) > Premnas (Genus) > epigrammata (Species) 
Initial determination:
(Bloch, ), 1790 
Occurrence:
Sumatra 
Sea depth:
1 - 16 Meter 
Size:
5.12" - 6.69" (13cm - 17cm) 
Temperature:
71.6 °F - 82.4 °F (22°C - 28°C) 
CITES:
Not evaluated 
Related species at
Catalog of Life:
 
More related species
in this lexicon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2018-12-29 16:11:24 

Info

Premnas epigrammata is a synonym of Premnas biaculeatus!

External links

  1. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Marubis Haltungempfehlungen (de). Abgerufen am 19.08.2020.

Stockliste




Pictures

Commonly


Husbandry know-how of owners

am 21.08.10#8
Wir haben seit 3 Jahren zwei, ein Männchen (ca. 5 cm) und ein deutlich größeres Weibchen (ca. 10 cm), sie nutzen alles mögliche als "Partneranemone": Purpurrose, Kupferanemone am liebsten aber eine einfache braune genoppte Scheibenanemone. Beide Fische leben in einer lockeren Lebensgemeinschaft. Bleiben immer in erreichbarer Nähe, kleben aber nicht zusammen in einer "Anemone". Sie waren unsere ersten Anemonenfische. Wunderschöne Tiere, ganz besondere Anemonenfische, in der Haltung nicht schwieriger als z. B. A. percula, außer vielleicht man möchte züchten. Fressen bei uns alles, auch Trockenfutter.
am 25.10.08#7
Wenn Partner stirbt sehr sehr schwer einen neuen Partner einzufügen . Atakiert alles was in die nähe seiner Anemone kommt sogar mich .
am 11.02.08#6
meienr meinung nach nicht ganz einfach weil er alles angreift was seiner anemone zu nahe kommt dadurch kann dei pflege schwierig werden mit andere fische akzeptiert sie nur wenig bei mir

wenn ein paartner stirbt sollte man gut überlegen ob man ein neuen partner holt weil das auch nicht unbedingt garanteirt ist das es gut geht man sollte aufjedenfall drauf achten das der neue partner passende geschlecht hat und dem entsprechend groß ist bei mir ging ein nachsetzen eines partners nach hinten los und endete damit das der neue nicht an die anemone durfte und nicht akzeptiert wurde in dem becken inzwischen geht es halbwegs durch das zusetzen von 3 anemonen
8 husbandary tips from our users available
Show all and discuss