Fauna Marin GmbHPreis AquaristikWhitecorals.comMasterfischGrotech GmbH

Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Synanceia verrucosa Stonefish


Profile

lexID:
50 
Scientific:
Synanceia verrucosa 
German:
Steinfisch 
English:
Stonefish 
Category:
Scorpionfishes/Stonefishes 
Family tree:
Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Actinopterygii (Class) > Scorpaeniformes (Order) > Synanceiidae (Family) > Synanceia (Genus) > verrucosa (Species) 
Initial determination:
Bloch & Schneider, 1801 
Occurrence:
Africa, Indo Pacific, Kenya, Mauritius, Red Sea, Réunion , Somalia, South-Africa, Tansania, the Seychelles 
Size:
up to 15.75" (40 cm) 
Temperature:
71.6 °F - 82.4 °F (22°C - 28°C) 
Food:
Fish (little fishes), Frozen Food (large sort), Schrimps, Shrimps 
Difficulty:
experts only! very hard to keep 
Toxicity:
toxic 
Related species at
Catalog of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2006-04-27 15:31:45 

toxicity


Synanceia verrucosa ist (sehr) giftig und das Gift kann Sie unter Umständen töten!!!
Wenn Sie Synanceia verrucosa halten möchten, informieren Sie sich vor dem Kauf über das Gift und dessen Wirkung. Bewahren Sie einen Zettel mit der Telefonnummer des Giftnotrufs und allen nötigen Informationen zu dem Tier neben Ihrem Aquarium auf, damit Ihnen im Notfall schnell geholfen werden kann.
Die Telefonnummern des Giftnotrufs finden Sie hier:
Übersicht Deutschland: GIZ-Nord
Übersicht Weltweit: eapcct.org

Dieser Hinweis erscheint bei giftigen, sehr giftigen und auch Tieren, deren Gift Sie sofort töten kann. Jeder Mensch reagiert anders auf Gifte. Bitte wägen Sie daher das Risiko für sich UND Ihr Umfeld sehr genau ab, und handeln Sie nie leichtfertig!

Husbandry

Stone-fish should only be kept by very experienced aquariest. Curation itself is simple, they are not very delicate at all, they are very toxic though!
An anti-venom is available but needs to be applied very quickly.
The fish keeps it's tail-fin usually wrapped. It's color is variable. Lives in depth up to 30m and will reach a max. weight of up to 5.2 pounds.



Pictures

Commonly

1
1
1
1
1
1
1

Husbandry know-how of owners

Eric am 01.11.08#1
Was die Haltung betrifft, os ist der Steinfisch, als recht Pflegeleicht ein zu stufen und sie brauchen auch nicht extrem viel Platz.

Das Becken sollte so gestaltet sein, dass es Sandzonen und Felsige Zonen gibt. Sehr interessant ist, dass sich die Tiere teilweise an ihre Umgebung anpassen können d.h. sogar kleine Buckel und Zacken ausbilden, um so noch besser getarnt zu sein, wobei diese "Tarnfähigkeit natürlich nur begrenzt ist.

Andere Fische im selben Becken zu halten ist ein grosses Risiko, da er alles was in sein Maul passt frisst und das ist echt ne Menge. Ganz wichtig ist, dass man, beim Hantieren im Becken, immer vorsichtig ist und nicht plötzlich in den Fisch greift, denn sein Gift ist absolut tödlich. Wie oben schon erwähnt gibt es ein Serum, aber dieses muss extrem schnell verabreicht werden, sonst ist es zu spät. Desshalb VORSICHT!!!!

1 husbandary tips from our users available
Show all

Discussion

Last comment in the discussion about Synanceia verrucosa

Last comment in the discussion about Synanceia verrucosa