Anzeige
Fauna Marin GmbH compact-lab Tropic Marin Meerwasser24.de Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com

Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Polynoid sp.03 Scale Worm

...



Uploaded by Fire-Andy.
Image detail


Profile

lexID:
3286 
AphiaID:
 
Scientific:
Polynoid sp.03 
German:
Schuppenwurm, unbekannt 
English:
Scale Worm 
Category:
Sea Worms 
Family tree:
(Kingdom) > (Phylum) > (Class) > (Order) > (Family) > Polynoid (Genus) > sp.03 (Species) 
Temperature:
73.4 °F - 84.2 °F (23°C - 29°C) 
Tank:
22 gal (~ 100L) 
Difficulty:
Very easy 
More related species
in this lexicon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2010-08-04 11:39:01 

Husbandry

Phylum Annelida
Class Polychaeta
Order Phyllodocida
Family Polynoidae

Pictures

Commonly


Husbandry know-how of owners

robertbaur am 02.03.13#3
Ein Beitrag von Klaus43 zu dem zweiten Foto.

Mit diesem Winzling ist eine genaue Bestimmung schwer. Hab mal im Band 5 von Fossa/ Nilsen auf Seite 116 die Schuppenwürmer der Familie Polynoidea, die nur wenige cm lang werden. Sie können gefärbt aber auch unscheinbar braun sein (was zu deiner Beschreibung passt) und sie haben zwei oder am häufigsten drei Antennen am Kopf. Seewalzen sind im Band 6 genug drin, aber das passt nicht so, wie die Schuppenwürmer, von denen es über 100 Gattungen geben soll. LG Klaus
alge07 am 04.08.10#2
Hallo Jannes,

es wäre für uns alle sicherlich förderlich, wenn du dein offensichtliches Fachwissen nicht immer erst aufs Tableau bringst, wenn schon Beiträge erstellt wurden.
Deine nachträglichen Argumentationen sind nachvollziehbar und begründet.
Du würdest aber anderen viel Zeit ersparen und dir das Gefühl, aus der Hüfte zu schießen.
Im Übrigen kannn ich aktuell nicht nachvollziehen, wieso ich diese Bestimmung und den Link geliefert haben soll. Wenn dann maximal mit dem Hinweis "Zum Vergleich", ist aber schon zu lange her.
Jannes am 04.08.10#1
Familie Polynoidae ja, dementsprechend auch ein Schuppenwurm- aber eindeutig NICHT die Gattung Halosydna; zum Glück zeigen das auch die verlinkten Bilder bereits deutlich.
In Anbetracht der zahlreichen, für den Laien ähnlich wirkenden Gattungen der Polynoidae ist für eine solche Bestimmung mehr nötig als das betrachten von Bildern, darum bitte ich, der Korrektheit wegen ein wenig unpräziser zu sein- es ist ja immer nett, einen Artnamen anzugeben, aber dann sollte er auch passen...
3 husbandary tips from our users available
Show all

Discussion

Last comment in the discussion about Polynoid sp.03

Last comment in the discussion about Polynoid sp.03