Anzeige
Fauna Marin GmbH Korallen-Zucht Tunze.com Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com

Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Himerometra robustipinna Feather Star


Profile

lexID:
1279 
AphiaID:
367877 
Scientific:
Himerometra robustipinna 
German:
Haarstern 
English:
Feather Star 
Category:
Feather Stars 
Family tree:
Animalia (Kingdom) > Echinodermata (Phylum) > Crinoidea (Class) > Comatulida (Order) > Himerometridae (Family) > Himerometra (Genus) > robustipinna (Species) 
Initial determination:
(Carpenter, ), 1881 
Occurrence:
Australia, China, Great Barrier Reef, Indo Pacific, Indonesia, Japan, New Caledonia, Philippines, Singapore, Sri Lanka, Taiwan 
Size:
5.91" - 9.84" (15cm - 25cm) 
Temperature:
75.2 °F - 78.8 °F (24°C - 26°C) 
Food:
Food specialist, Phytoplankton, Plankton, Zooplankton 
Tank:
65.99 gal (~ 300L) 
Difficulty:
There are no reports available yet that this animal has already been kept in captivity successfully 
More related species
in this lexicon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2007-05-04 12:44:30 

Husbandry

(Carpenter, 1881)

Synonyms:
Actinometra robustipinna Carpenter, 1881
Antedon crassipinna Hartlaub, 1890
Antedon inopinata Bell, 1894
Antedon kraepelini Hartlaub, 1890
Himerometra kraepelini AH Clark, 1907
Himerometra magnipinna AH Clark, 1908
Himerometra pulcher AH Clark, 1912

Classification: Biota > Animalia (Kingdom) > Echinodermata (Phylum) > Crinozoa (Subphylum) > Crinoidea (Class) > Articulata (Subclass) > Comatulida (Order) > Himerometroidea (Superfamily) > Himerometridae (Family) > Himerometra (Genus) > Himerometra robustipinna (Species)



Pictures

Commonly


Husbandry know-how of owners

mxmartin am 04.03.12#5
Ich halte dieses wunderschöne Tier jetzt seit 4 Wochen! ER hängt 15cm vor einer 6000l/h Ströhmungspumpe und wedelt wie wild (dürfte also sehr starke Ströhmung brauchen! Füttere ihn momentan Morgens und Abends mehrmals mit Artemiennaupilen. Ein bis zwei mal pro Woche hat er einen Diättag! Mich würde die Erfahrung von Carsten L. interessieren, und ob er noch lebt!
Bloodster am 16.02.10#4
Hallo, durch unwissenheit erwarb ich eins dieser tiere und durfte trotz zufütterns mit staubfutter feststellen das er ab den ersten tag kümmerte. nach 3 wochen war er dann gänzlich verschwunden. schade, das diese wunderschönen tiere sich NICHT halten lassen.
Eric am 02.02.09#3
Grundsätzlich ist zur Haltung von Haarsternen zu sagen, dass besonders Arten mit feinen Armauswüchsen, zu denen der rote Haarstern auch gehört, im Aquarium bis Heute nicht zu halten sind.

Dies hatt den Grund, dass sie extrem Nährstoffreiches Wasser brauchen und so eine hohe Wasserbelastung würde wohl kaum ein Aquarium auch nur einen Tag überstehen, ohne zu kippen. Zudem neigen gerade diese Arten dazu sehr stark umher zu wandern, bei diesen Wanderungen bleiben sie oft hängen und verlieren Arme.
Desshalb ist vom Kauf dieser wunderschönen Tieren leider schwer ab zu raten.
5 husbandary tips from our users available
Show all

Discussion

Last comment in the discussion about Himerometra robustipinna

Last comment in the discussion about Himerometra robustipinna