ExtremcoralsAquafairWhitecoralsKorallen-ZuchtMrutzek Meeresaquaristik

Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Scorpaena plumieri Spotted scorpionfish


Profile

Scientific:
Scorpaena plumieri 
German:
Gefleckter Skorpionsfisch 
English:
Spotted scorpionfish 
category:
Scorpionfishes/Stonefishes 
Synonyms:
  • Scorpaena albofasciata (Metzelaar, 1919)
  • Scorpaena bufo (Cuvier, 1829)
  • Scorpaena plumieri plumieri (Bloch, 1789)
  • Scorpaena plumierii (Bloch, 1789)
  • Scorpaena rascacio (Poey, 1860)
  • Scorpaena scrofina (Valenciennes, 1833)
 
family tree:
Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Actinopterygii (Class) > Scorpaeniformes (Order) > Scorpaenidae (Family) > Scorpaena (Genus) > plumieri (Species) 
Initial determination:
Bloch, 1789 
occurrence:
Ascencion, St. Helena & Tristan da Cunha, Bermuda, East-Atlantic Ocean, Gulf of Mexico, West-Atlantic Ocean 
size:
up to 17.72" (45 cm) 
temperature:
71.6 °F - 80.6 °F (22°C - 27°C) 
Food:
Fish (little fishes), Schrimps, Shrimps 
Aquarium:
219.98 gal (~ 1000L) 
Difficulty:
only for advanced aquarists 
Toxicity:
toxic 
Related species at
Catalog of Life:
 
More related species
in this lexicon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
last edit:
2005-11-30 23:10:04 

toxicity


Scorpaena plumieri ist (sehr) giftig und das Gift kann Sie unter Umständen töten!!!
Wenn Sie Scorpaena plumieri halten möchten, informieren Sie sich vor dem Kauf über das Gift und dessen Wirkung. Bewahren Sie einen Zettel mit der Telefonnummer des Giftnotrufs und allen nötigen Informationen zu dem Tier neben Ihrem Aquarium auf, damit Ihnen im Notfall schnell geholfen werden kann.
Die Telefonnummern des Giftnotrufs finden Sie hier:
Übersicht Deutschland: GIZ-Nord
Übersicht Weltweit: eapcct.org

Dieser Hinweis erscheint bei giftigen, sehr giftigen und auch Tieren, deren Gift Sie sofort töten kann. Jeder Mensch reagiert anders auf Gifte. Bitte wägen Sie daher das Risiko für sich UND Ihr Umfeld sehr genau ab, und handeln Sie nie leichtfertig!

Husbandry

Achtung Gifttier
Wie die meisten Scropionsfische meist bodenlebend unterwegs.
Man sollte ihnen neben viel Schwimmraum auch Versteckmöglichkeiten bieten.
Wird, wie alle anderen Tiere der Gattung, sich meist an lebenden Futter "laben", oft das, was ins Maul hineinpasst.

Bei dem abgebildeten Exemplar handelt es sich um einen erst 3 cm grossen Fisch, wir hoffen, dass der Besitzer Frank Mohr uns wegen der Haltung auf dem Laufenden hält.

Bei Fishbase findet sich neben der Grösse von 45 cm der Hinweis, dass diese Art subtropisch lebt.
Wie bei allen Scorpionfische können Verletzungen schmerzlich sein!

Nahrungsaufnahme mit totem Futter nicht immer leicht.


External links

  1. Fishbase
  2. reefvid

Stockliste




Pictures

commonly

1
1
1
1
1
1
1
1
1
1

husbandry know-how of owners

SvenX am 28.03.08#1
Dieser Fisch ist das verfressendeste Tier was ich je gesehen habe.... Der will wirklich alle fressen!! Dadurch bekommen die andere Fische ständig weiße Pünktchen, weil er sie ständig fressen will!!!
Ich hab ihn damals wieder abgegeben, also Probleme mit der Nahrungsaufnahme hat man bei diesem Tier nicht!!!
Bis zu 8 Goldfische in der Größe von 6 cm hat er am Tag weg geputzt, dann hat er die anderen wenigstens etwas in Ruhe gelassen, er war ja auch satt!!!
Probiert es, ich möcht ihn nie wieder haben!!! :-)
1 husbandary tips from our users available
Show all

Discussion

Last comment in the discussion about Scorpaena plumieri

Last comment in the discussion about Scorpaena plumieri