Anzeige
Fauna Marin GmbH Tunze.com compact-lab Tropic Marin Meerwasser24.de Tropic Marin All for Reef

Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Salarias ramosus Starry Blenny, Snowflake Blenny


Profile

lexID:
2008 
AphiaID:
278376 
Scientific:
Salarias ramosus 
German:
Schleimfisch 
English:
Starry Blenny, Snowflake Blenny 
Category:
Blennies 
Family tree:
Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Blenniidae (Family) > Salarias (Genus) > ramosus (Species) 
Initial determination:
Bath, 1992 
Occurrence:
Australia, Bali, Central Pazific, Indonesia, Komodo (Komodo Island), Lembeh Strait, Malaysia, Philippines, Raja Amat, Sulawesi, The Bangai Archipelago, Togean Islands, Western Pacific Ocean 
Sea depth:
1 - 15 Meter 
Size:
3.15" - 5.51" (8,5cm - 14cm) 
Temperature:
75.2 °F - 82.4 °F (24°C - 28°C) 
Food:
Algae, Food specialist 
Tank:
109.99 gal (~ 500L) 
Difficulty:
Only for advanced aquarists 
Offspring:
Not available as offspring 
Toxicity:
Toxic hazard unknown 
CITES:
Not evaluated 
Red List:
Least concern (LC)  
Related species at
Catalog of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2018-03-04 18:24:43 

Husbandry

Bath, 1992

Occurs in shallow, protected inshore reefs and in estuaries to depths of about 15 m; also on sand-weed areas on rocky outcrops. Forms small groups, usually seen near reef rubble margins of coral reefs

Classification: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Blenniidae (Family) > Salariinae (Subfamily) > Salarias (Genus)

External links

  1. Fishbase (multi)



Pictures

Commonly

2
2
1
1
1
1
1

Husbandry know-how of owners

ChrisMaeder am 04.03.18#19
Ich habe vor ca. 2 Monaten ein Paar gekauft. Beginnen sie jetzt zu balzen? Einer wird immer ganz weiss und schwimmt vor dem anderen hin und her. Hier konnte ich es aus der Entfernung filmen: youtu.be
estfrank am 08.12.16#18
Ich halte den lustigen Kerl seit 4 Jahren.Er war der Erste im Becken.Hat alles an Algen gefressen, was er finden konnte. Nach Besatz mit anderen Fischen hat er sich bei der Fütterung auf Frost Futter umgestellt--kein Interesse mehr an Algen.
Ein ruhiger und geselliger Kerl der mal einen Einsiedler vom Stein wirft-zupft und sich gern von der Kardinals Garnele putzen lässt..
ansonsten liegt er auf dem Riff und beobachtet alles war im und vorm Becken geschieht.
ist nur zu empfehlen.
pat_2015 am 25.10.16#17
Ich halte einen Salarias ramosus, er war der Erstbesatz in einem 170 l Becken. Er scheint äußerst aggressiv gegenüber Grundeln zu sein. Bei einer Valenciennea sexguttata habe ich beobachtet, wie er sie nach dem Einsetzen gehetzt hat, bis sie zu schwach war um zu fliehen und ich sie aus dem Becken entfernen konnte. Sie ist später gestorben. Vorher sind bereits andere Grundeln, z.B. auch eine Dracula Grundel, unter ungeklärten Umständen im Becken verschwunden. Ich hab nie einen Zusammenhang mit dem ramosus hergestellt, bis ich sein Verhalten diesmal beobachten konnte. Deshalb denke ich, dass die Empfehlung oben, diese Blennys nicht mit "ähnlich aussehenden Fischen" wie z.B. Grundeln zu halten, unbedingt beachtete werden sollte.
19 husbandary tips from our users available
Show all

Discussion

Last comment in the discussion about Salarias ramosus

Last comment in the discussion about Salarias ramosus


What's that ?

The following is an overview of "what's that?" Entries that have been successfully determined and assigned to this entry. A look at the entertainments there is certainly interesting.